Besucher: 505163
 Hitzewelle: Feuerwehrübung ins Freibad verlegt - 13.08.2018

Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen, entschieden sich die Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Uffenheim, die letzte planmäßige Übung im August kurzerhand ins Uffenheimer Freibad zu verlegen.
Deshalb trafen sich die Kameradinnen und Kameraden an diesem Übungsabend bereits um 19.00 Uhr im Feuerwehrzentrum. Damit weiterhin die Einsatzbereitschaft und eine kurze Ausrückzeit gewährleistet werden konnte, fuhren diese anschließend mit einigen Einsatzfahrzeugen zum Freibad, um von dort aus jederzeit zur Hilfe eilen zu können. Nachdem sich die meisten Feuerwehrmänner und -Frauen im Wasser abgekühlt hatten, nutzten einige das große Becken um ein paar Bahnen zu schwimmen. Andere wiederum betätigten sich sportlich bei einer Runde Beachvolleyball. Im Anschluss wurde die komplette Mannschaft mit leckerem Essen vom Grill und einigen kühlen Getränken versorgt. Gegen 22:00 Uhr endete schließlich die offizielle Übung und die Fahrzeuge fuhren wieder zum Standort zurück .

 

© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Uffenheim