Besucher: 464527
 Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Uffenheim - 26.01.18
Am Freitag, den 26.01.2018, fand die jährliche Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Uffenheim im Feuerwehrzentrum statt. Der 1. Vorsitzender Andreas Albig konnte im vollbesetzen Schulungsraum viele aktive und passive Kameraden, sowie Fördermitglieder und zahlreiche Ehrengäste wie z. B. Uffenheim`s ersten Bürgermeister Wolfgang Lampe, PHK Friedrich Stahl, den Leiter Rettungsdienst Spios Sklawenas und Ehrenmitglied Günter Braun begrüßen.
In seinem Jahresbericht 2017 ließ der Vorsitzende alle Veranstaltungen des vergangenen Jahrs Revue passieren und führte einige Aktivitäten näher aus. Dies waren z. B. das traditionelle Weißwurstfrühstück, der alljährliche Feuerwehrfasching, der unvergessliche Ausflug zu den Feuerwehrfreunden nach Emmerich am Niederrhein, den Tag der offenen Tür im Uffenheimer Feuerwehrzentrum und das Weihnachtsbaumaufstellen.
Im Anschluss folgte der Bericht des 1. Kommandanten Dietmar Braun, wobei er den Anwesenden eindrucksvoll von den 86 Einsätzen berichten, bei denen die Einsatzkräfte zwei Menschen mit tödlichen Verletzungen bergen mussten. Desweitern berichtete er von 52 Übungsabenden und dass die Uffenheimer Kameraden somit über 3.000 Stunden im Ehrenamt für die Allgemeinheit leisteten. Er berichtete ausführlich von einer Übung in einem abbruchreifen Haus der Stadt Uffenheim, dass es bei zwei Feuerwehrlern im Uffenheimer Gemeindegebiet brannte, dass die diversen Baustellen in Uffenheim eine Herausforderung darstellten, von den Ehrungen am Tag der offenen Tür und von einigen Besuchen von Kindergartengruppen und Schülern der Grundschule die das Feuerwehrzentrum besichtigten. Im Anschluss listete er noch zahlreiche Termine, Begehungen sowie sonstige Veranstaltungen auf an denen er als Kommandant teilnahm.
Beförderungen (von links): 1. Kdt. Dietmar Braun, 2. Kdt Jochen Hirsch, HFM Franz Luckert, OLM Andreas Albig, FM Anja Achman, OFM Mathias Scharrer, OFM Ralf Strebel, OFM Lukas Dreßlein, OFM Stefanie Dreßlein, FM Tim Rengier, FM Nadine Franke, FM Gabor Szilady, FM Konstantin Oesterer, FM Alina Potera
Uffenheims Feuerwehrkommandanten, Dietmar Braun und Jochen Hirsch, übernahmen dann sechs Kameraden bzw. Kameradinnen offiziell per Handschlag in die aktive Wehr und nahmen darauf hin Beförderungen zur Feuerwehrfrau bzw. -Mann (FM), Oberfeuerwehrfrau bzw. -Mann (OFM), Hauptfeuerwehrmann (HFM) und Oberlöschmeister (OLM) innerhalb der Wehr vor.
Den Jahresbericht der Jugendfeuerwehr verlass der 1. Jugendwart Franz Luckert mit einem gewissen Maß an Stolz, denn er konnte von momentan 21 Mitgliedern berichten. Desweitern berichtete er von 19 Übungen und von weiteren Aktivitäten und Veranstaltungen. Dabei berichtete er ausführlich von der Teilnahme am Auto-Technik-Freizeit-Markt, vom Grillen beim Kindergartenfest, der Teilnahme am Walpurgiumzug, dem Ausflug in den Kletterwald, den Teilnahmen am Kreisjugendfeuewehrtag und am Wissenstest sowie vom Berufsfeuerwehrtag.
Andreas Barth verlass seinen eigens zusammengestellten Kassenbericht und erhielt im Anschluss eine positive Beurteilung durch die beiden Kassenprüfer Ulla Kaiser und Karl Weid sowie die Entlastung durch die anwesenden Mitgliedern.
Den Abschluss der Versammlung bildeten die Grußworte der Ehrengäste, 1. Bürgermeister der Stadt Uffenheim Wolfgang Lampe, 1. Landrat Helmut Weiß, KBM Jochen Hirsch (als Vertretung der Landkreisfeuerwehrführung) und Polizeihauptkommissar Friedrich Stahl von der Polizeiinspektion Rothenburg.
Aufnahme in den aktiven Dienst (von links): 1. Kdt. Dietmar Braun, 2. Kdt Jochen Hirsch, Rainer Endress, Tobias Geißlinger, Anja Achmann, Alina Potera, Konstantin Oesterer  

Jugendgruppe (von links): 1. Kdt. Dietmar Braun, 2. Kdt Jochen Hirsch, Jan Neeser, Marcello Runza, stv. Jugendwart Ralf Strebel, Richard Mezei, Lisa Braun, Tim Neeser, Johanna Hentschel, Marvin Koßagk, Falko Seitz, Jugendwart Franz Luckert, Leon Steinert, Betreuer Martin Dill, Alexander Lorenz, Beteuer Tim Rengier, Betreuerin Nadine Franke


© 2006-2018 Freiwillige Feuerwehr Uffenheim